Merci, Chérie - Der Eurovision Podcast

0607 Merci Jury I 2024 - Mit Thomas Mohr und Marcel Stober

Episode Summary

Es ist wieder soweit. Auf den Weg nach Malmö zum Eurovision Song Contest begleitet uns in den kommenden fünf Episoden wieder die Merci Jury. Die erste Merci Jury besteht aus den NDR-Podcasters Thomas Mohr und Marcel Stober. von "ESC Update". Wir beginnen gleich mit Favoriten, darunter die Ukraine und Kroatien. Wer gewinnt die erste Runde?

Episode Notes

Die Merci Jury ist wieder da. Vier Episoden in vier Wochen mit allen Eurovision Songs dieses Jahrgangs. Wer floppt und wer bekommt Douze Points? Alkis und Marco haben in jeder Episode zwei Gäste: In der Merci Jury I begrüßen Alkis und Marco die beiden NDR-Journalisten Thomas Mohr und Marcel Stober aus Hamburg. Sie gestalten dort die Sendung "ESC Update", die im Spartenradio NDR Blue zu empfangen ist und mittlerweile als veritabler Podcast auch auf Abruf hörbar ist. Beide waren schon bei einem Blind Date bei uns zu Gast, nämlich in der Episode 04.20.

Und beide mussten gemeinsam mit Marco und Alkis folgende Länder  bewerten:

Israel:
Eden Golan - Hurrycane

Irland:
Bambie Thug - Doomsday Blue

Kroatien:
Baby Lasagna - Rim Tim Dagi Dim

Litauen:
Silvester  Belt - Luktelk

Polen:
Luna - The Tower

Österreich:
Kaleen - We Will Rave

Serbien:
Teya Dora - Ramonda

Ukraine:
alyona alyona & Jerry Heil - Teresa & Maria

Zypern:
Silia Kapsis - Liar

UK:
Olly Alexander - Dizzy  

Gewertet wird in Eurovision-Manier, also von 12-0 ohne die 9 und die 11. Aber natürlich darf die Jury auch mehrmals 12, 10 oder auch 0 Punkte vergeben.

Die Standardfragen am Schluss stellen wir auch noch: Es finden sich noch einige Songs vom Eurovision-Jahr auf beider Playlist: Bei Marcel ist es vor allem "Tattoo" von Loreen, bei Thomas sind es neben Loreen auch noch "Cha Cha Cha" von Käärijä, "Because of You" von Gustaph und "Unicorn" von Noa Kirel.
Die Frage nach dem Lieblingssong aller Zeiten ist eigentlich schon beantwortet worden, aber für echte Song-Contest-Kenner gibt es nie nur einen: Deswegen sagt Thomas diesmal "Everyway That I Can" von Sertab Erener. Und bei Marcel ist es ein neuerer Song: "Øve Os På Hinanden" von Fyr Og Flamme aus Dänemark.

Das war Merci, Jury I - drei weitere mit Gästen folgen und in der fünften Episode seid ihr dran. Mit euren Votes. Schickt uns eure TOP 10 an alkis@mercicherie.at oder marco@mercicherie.at

Und wenn ihr auch mal stimmlich bei uns vorkommen wollt, dann schickt  auch eine Sprachnachricht mit Namen, woher ihr kommt, und warum ihr wem 12 Punkte gebt.